Der MotoSurf Club Germany teilt sich in zwei Bereiche auf – zum einen den MotoSurf Club Germany (zukünftig e.V.), zum anderen die MotoSurf Club Germany (zukünftig) GmbH.

Während die MotoSurf Club Germany (zukünftig) GmbH die Bereiche Verkauf, Service, Verleih und Shop bewirtschaftet, dient der MotoSurf Club Germany (zukünftig e.V.) der Community und Interessenvertretung der MotoSurfer im höchsten Verband für den motorisierten Wassersport, dem Deutschen Motoryachtverband DMYV.

Dazu strebt der MSCG (zukünftig e.V.) die außerordentliche Mitgliedschaft im DMYV an und wird fortan der Veranstalterkonferenz beiwohnen. Die Etablierung des MotoSurfens gemäß den durch die UIM definierten Kriterien als Nachwuchs-, Breiten- und Leistungssport in Deutschland ist ebenso unsere Aufgabe wie auch das Ausrichten der bekannten Events und Sportveranstaltungen.

Scroll to Top