Dies ist eine der Varianten unseres Tracks für 2022. Sie wird bei einer der MOTOSURF & FRIENDS 2022-Veranstaltungen genutzt werden. Geeignet für folgende Kategorien/Klassen:

  • PRO Racer (Challenger / Stock / Open)
  • JUNIOR
  • LADIES
  • FUN RACER
  • ELECTRIC

Auf dieser Seite findet ihr Infos zu den Regeln und Besonderheiten dieses Tracks.

STARTVERFAHREN

Beim Start aus den Startblöcken (“Starting gates”) wird nach Rennfreigabe durch die Startampel bei Erlöschen aller Lichter der See im Sprint überquert. Vor Veranstaltungsbeginn wird eine der beiden Varianten A und B als verbindlich festgelegt.

VARIANTE A

Einfädeln in den Kurs bei der roten Boje #15.

VARIANTE B

Einfädeln in den Kurs bei der roten Boje #26. Die türkise Boje #27 wird beim Start ausgelassen und direkt die nächste rote Boje #28 angesteuert.

JOKER LAP

Eingang und Ausgang der Joker Lap Runde sind durch schwarze Bojen markiert. Im Fall unseres Race Tracks werden sie wie rote Bojen rechts umfahren und eine Linkskurve eingeleitet.

Die Joker Lap soll das Fahrerfeld entzerren. Sie wird vor Rennbeginn definiert und es wird festgelegt, wie oft im gesamten Rennen die Joker Lap durchfahren werden muss.

BEISPIEL

5 Runden Renndistanz, davon 1 Joker Lap

Das bedeutet, dass der Fahrer während des Rennens zu einem von ihm frei wählbaren Zeitpunkt in die Joker Lap abbiegen kann. Er MUSS einmal in der gesamten Renndistanz die Joker Lap durchfahren. Bei unserem Track bedeutet dies, dass der Track nach der roten Boje #14 verlassen wird. Die erste Joker-Boje J1 wird LINKS umfahren, anschließend die Bojen #26, #27 und #28 umfahren. Die Joker Lap wird mittels Umfahren der Joker-Boje J2 RECHTS verlassen.

Das Rennen ist nach der 5. Durchfahrt zwischen den Zielbojen beendet.

RUNDENREKORD

DATUMFAHRERZEITBOARDLAND
–.–.—-– –-:–,– min—-

DATEN

BOJEROTTÜRKISWEISSSCHWARZGELBGESAMT
ANZAHL181522542
Scroll to Top